Technologie

Das FDDC-Verfahren

Die Technologie des FDDC-Sterilisationsverfahrens beinhaltet einen Prozess, durch den Luft und Flächen von sämtlichen Krankheitserregern befreit werden können, wie z.B. Viren, Bakterien und sogar von sogenannten multiresistenten Keimen, gegen die Antibiotika unwirksam sind.

Der FDDC ist die einzige Technologie, die den kompletten Luftreinigungsprozess nach einer biologischen Desinfektion anwendet. Damit werden sämtliche Oxidationsgase sowie schädliche Nebenprodukte wie Partikel und Nanopartikel entfernt.

Dadurch kann der Raum kurz nach Abschluss eines Desinfektionszyklus wieder betreten werden – ganz im Gegensatz zu allen anderen Desinfektionslösungen, die Gasrückstände und schädliche Partikel hinterlassen.

Die biologische Desinfektion erfolgt durch den Einsatz einer Mischung aus Wassernebel und aktiviertem Sauerstoff (Ozon). Durch die Behandlung mit Gas werden Krankheitserreger überall erreicht, selbst in kleinsten Ritzen, und es gibt keine toten Bereiche. Durch diese Wirkweise werden selbst antibiotika-resistente Bakterien wie MRSA und VRE bei der Desinfektion abgetötet.


Definition:

STERISAFED: Adj.; frei von Krankheitserregern, Chemikalien, Nebenprodukten und schädlichen Partikeln nach einer FDDC-Behandlung.


Full-Depth Disinfection Cycle
  • FDDC contaminated roomIn Studien wurde nachgewiesen, dass aufgrund von Unzulänglichkeiten traditioneller Reinigungs- und Desinfektionsverfahren weniger als 50% der Flächen in Krankenzimmern ausreichend gereinigt werden.
  • FDDC gas diffusionWassernebel und Ozon werden nur mit Strom und Umgebungsluft direkt vor Ort erzeugt. Dieser aktivierte Gasnebel wird durch einen im Gerät integrierten Hochleistungslüfter im ganzen Raum verteilt.
  • FDDC bio decontaminationDie biozide Wirkung der FDDC-Technologie wurde durch unabhängige Labore nachgewiesen und dokumentiert. Erfahren Sie hier mehr.
  • FDDC gas removalSobald die Desinfektion abgeschlossen ist, wird der Prozess umgekehrt und das Ozon wieder in reinen Sauerstoff verwandelt. Alle Gasrückstände werden entfernt.
  • FDDC particle removalAlle Lösungen, die Gas oder UV-Licht einsetzen, basieren auf oxidativen Verbindungen. Sie haben zwar eine biozide Wirkung, reagieren aber auch mit anderen Molekülen. Dadurch entstehen potenziell schädliche Partikel und Nanopartikel.  FDDC ist die einzige Technologie, die nach der Desinfektion auch diese Partikel entfernt.
  • FDDC sterisafedNach der FDDC-Behandlung ist der Raum „STERISAFED“. Er ist frei von Krankheitserregern, Nebenprodukten und Partikeln und somit sowohl biologisch als auch chemisch sicher.

Dank des FDDC gibt es eine einzigartige Möglichkeit der Ganzraumdesinfektion: schnell, einfach und sicher!

 

Lesen Sie hier über die dokumentierte biozide Wirksamkeit der Technologie

 

 

Angebot anfordern

  • Vorname *

    Nachname

  • Firma *

    E-mail *

  • Nachricht