Produkte

sterisfe decontamination unit

STERISAFE™-Pro (Mobilgerät)

Die FDDC-Technologie in einem Mobilgerät für die Desinfektion von mit Viren, Bakterien, Pilzen und Sporen befallenen Räumen und Gebäuden.

Der STERISAFE™-Pro lässt sich ganz einfach von einem Raum in einen anderen bringen, um diesen komplett, schnell und sicher zu desinfizieren. Das Gerät einfach in den Raum schieben und den Vorgang über den Tablet ferngesteuert starten. Der Vorgang erfolgt dann vollautomatisch und wird überwacht. Sobald der Raum desinfiziert ist und gefahrlos betreten werden kann, erhalten Sie eine Meldung.

Nach der Desinfektion kehrt der STERISAFE™-Pro den Prozess um und verwandelt Rückstände von Oxidantien wieder in reinen Sauerstoff. Dabei entfernt er gleichzeitig sämtliche Partikel und Nanopartikel. Danach kann der Raum wieder gefahrlos betreten und benutzt werden. Eine Schutzmaske oder das Öffnen der Fenster sind nicht nötig.  Der STERISAFE™-Pro hinterlässt keinerlei Rückstände oder schädliche Nebenprodukte.

Der STERISAFE™-Pro verwendet keine Verbrauchsmaterialien, denn er erzeugt sein Oxidationsmittel (Ozon) aus der Umgebungsluft.

DER STERISAFE™ IST DER EINZIGE GANZRAUM-DESINFEKTIONSROBOTER, DER SCHÄDLICHE PARTIKEL ENTFERNT

Wenn Bakterien, Viren und allgemeine Verschmutzungen in der Luft oxidiert werden, entsteht dabei ein Nebenprodukt, das aus sehr kleinen Partikeln besteht und potenziell krebserregend ist. Im Gegensatz zu anderen Lösungen der Ganzraumdesinfektion entfernt der STERISAFE™ die schädlichen Partikel zusammen mit allen anderen Rückständen, die sich nach der Desinfektionsphase noch im Raum befinden.

Hauptmerkmale:

  • Tötet bis zu 99,9999% aller Bakterien und Viren ab
  • Keine chemischen Rückstände
  • Keine schädlichen Nebenprodukte
  • Mobil, flexibel und leicht zu handhaben
  • Kompakt
  • Keine Zusatzstoffe – verbraucht nur Wasser und Strom

Sie können den STERISAFE™-Pro kaufen, mieten oder seine Nutzung pro Einsatz bezahlen.

STERISAFE™-Pro-Broschüre hier als PDF-Datei herunterladen


Decontamination room for healthcare

STERISAFE™-Total (Raum)

Die FDDC-Technologie in einem im Raum fest installierten Gerät. Das ist die Lösung für die sichere Desinfektion von empfindlichen industriellen Bereichen, allgemeinen Anlagen und Krankenhausmobiliar.

 

Der STERISAFE™-Total ist ein  modulares Einbaugerät, das speziell für die Desinfektion von empfindlichen Produktionsbereichen sowie von unkritischen Anlagen und Möbeln geeignet ist. Er desinfiziert die Oberflächen dieser Einrichtungen komplett in kurzer Zeit. Dazu einfach die Tür schließen und den Startknopf auf dem Bildschirm drücken. Der gesamte FDDC-Vorgang erfolgt vollautomatisch und wird überwacht. Das Ende des Desinfektionsvorgangs wird optisch und akustisch angezeigt.

Je nach Bedarf und verfügbarem Platz kann der STERISAFE™-Total in verschiedenen Größen gefertigt werden. Da er mit der FDDC-Technologie arbeitet, sind außer Wasser und Strom keine Verbrauchsmaterialien nötig. Es müssen somit keine Chemikalien gekauft, gelagert oder transportiert werden.

Der STERISAFE™-Total ermöglicht einen hohen Nutzungsgrad des Krankenhauses oder der Produktionsanlage und sorgt für die Sicherheit von Personal und Umgebung – vor, nach und während der Behandlung. Bediener und Personal kommen nicht in Kontakt mit kontaminierten Gegenständen, schädlichen Chemikalien oder Nebenprodukten.

Bei einer hohen Auslastung eines Krankenhauses ist es zeitlich nicht möglich, ein Krankenzimmer wegen einer Ganzraumdesinfektion zu blockieren. Da es jedoch im ständigen Kampf gegen Krankenhausinfektionen nach wie vor erforderlich ist, Gegenstände und Mobiliar wie Betten, Tische, Toilettenstühle, Rollstühle etc. zu desinfizieren, löst STERISAFE ApS das Problem durch den Einsatz der hochwirksamen FDDC-Technologie in einem speziell dafür vorgesehenen Zimmer.

Hauptmerkmale:

  • Spezieller Raum für eine sichere Desinfektion
  • Keine Verbrauchsmaterialien
  • Kurzer Desinfektionszyklus zur völligen Keimfreiheit (FDDC)
  • Keine schädlichen Rückstände oder Nebenprodukte
  • Bediener-unabhängig
  • Erfordert kaum Schulung des Personals
  • Raum muss nicht luftdicht abgeschlossen werden

STERISAFE™-Total-Broschüre hier als PDF-Datei herunterladen


STERISAFE Service van disinfection 2

STERISAFE™-Service

Voll ausgestatteter Transporter für Desinfektionsleistungen für Krankenhäuser, Laboratorien, Sportanlagen und die Lebensmittelproduktion.

Der STERISAFE™-Service-Transporter kann für die kurzfristige oder routinemäßige Desinfektion eingesetzt werden. Er ist voll ausgestattet mit allen Geräten, die für die Desinfektion von Räumen bis 500 m3 erforderlich sind.

Der Transporter ist ausgestattet mit

  • Vier STERISAFE™-Pro-Einheiten
  • Überwachungsgeräten
  • Sicherheitsanlagen
  • Einer biologischen Testeinrichtung
  • Abdichtungsmaterial

Der Transporter kann eingesetzt werden für die routinemäßige Desinfektion von OPs, Intensivstationen, Großküchen oder Produktionsanlagen.

Der STERISAFE™-Service erfolgt durch speziell dafür ausgebildetes Personal und kann im Falle von Krankheitsausbrüchen oder als Teil einer Routinedesinfektion eingesetzt werden.

Hauptmerkmale:

  • Rufbereit mit geschulten Bedienern
  • Kurzer Desinfektionszyklus zur völligen Keimfreiheit (FDDC)
  • Keine schädlichen Rückstände oder Nebenprodukte
  • Enthält alle Mess- und Überwachungsgeräte
  • Breites Einsatzspektrum

Für die kurzfristige oder routinemäßige Desinfektion

Viele Ausbrüche von z.B. Listeria in der Lebensmittelproduktion können verhindert werden, wenn der Produktionsbereich in regelmäßigen Abständen desinfiziert wird. Mit dem STERISAFE™-Service kann diese Leistung jetzt von Reinigungsfirmen und anderen Dienstleistern angeboten werden. Der STERISAFE™-Service wird in Kürze auch im Mittleren Osten verfügbar sein.


Angebot anfordern

  • Vorname *

    Nachname

  • Firma *

    E-mail *

  • Nachricht